aaaaaaaaaaaaaaaWir sind gerne für Sie da !aaaaTelefon 0 94 92 - 60 165 20 aaa Email aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Gruppenreisen - Klassenreisen

Ihr wollt was erleben und eine tolle Klassenreise starten, habt aber keine Idee wohin?
Wir haben für Euch ein paar Reisevorschläge zusammengestellt. Da ist alles dabei . . .

Vielleicht habt Ihr auch bereits eine genaue Vorstellung der Reise?
Kein Problem. Wir stellen gerne ein Programm Eurer speziellen Wünsche zusammen.

Ein Anruf oder eine Email mit den genauen Reiseplänen genügt, wir erstellen dann ein kostenloses, unverbindliches Angebot.
Budapest
-
Stadtführung
-
Ausflug ungarische Tiefebene mit Besichtigung der Kühllager für Obst und Gemüse und der Dörrobst-Anlagen
-
Besuch in der Puszta mit typischer Reitvorführung und Mittagessen
-
Besuch des Csarda-Museums
-
Besuch in den Markthallen Budapest
-
Ausflug zum Donauknie bei Visegrad
-
Besuch des Künstlerdorfes Szentendre
Klassenreise in den Ruhrpott
-
"Starlight Express" in Bochum
-
Bergbaumuseum und Förderturm oder Eisenbahnmuseum Zeche Hannover
-
Warner Bros. Movie World Freizeitpark in Bottropp
-
Phantasialand Brühl bei Köln
Chiemsee und Berchtesgadener Land
-
Schifffahrt auf dem Chiemsee
-
Besuch von Herrenchiemsee
-
Besuch von Salzburg, auf Wunsch Stadtführung
-
Besichtigung "Haus der Natur" in Salzburg - ein absolutes Muß!
-
Ausflug zum Königsee mit Schifffahrt nach St. Bartholomä
-
Auffahrt zum Kehlsteinhaus in Berchtesgaden
-
Besuch des Salzbergwerkes in Berchtesgaden
-
Südostbayerisches Naturkunde- und Mammut-Museum in Siegsdorf
Comer See
-
Fahrt über den Splügenpaß an den Comer See
-
Rundfahrt um den Comer See
-
Bootsmuseum mit über 200 Booten in Pianello del Lario
-
Wildromantische Schluchtwanderung in Bellano
-
Fiumelatte, der kürzeste Fluß der Welt mit 250m Länge
-
Fahrt mit einem der Fährschiffe über den See
-
Ausflug in das aussichtsreiche Hinterland des Sees
-
Ausflug zum Lago Maggiore
-
Ausflug nach Mailand
-
Rückfahrt über Malojapaß und St. Moritz
Auf den Spuren Martin Luthers
-
Auf der Anreise Besichtigung von Erfurt
-
Ebenso der Lutherstadt Eisleben
-
Besichtigung von Wittenberg
-
Schifffahrt auf der Elbe
-
Ausflug nach Zahna mit Bauernmuseum und Stift zum Hl.Geist
-
Fahrt nach Jessnitz mit seinem berühmten barocken Garten
Erlebnistage im Oberallgäu
-
Orientierungstag mit Karte und Kompass
-
Kanutour auf der Iller
-
Ein unvergeßlicher Tag im Hochseilgarten
-
Ökologischer Erkundungstag
-
Betreuung durch erfahrene Guides
-
Vollverpflegung
-
komplette Ausrüstung
Gardasee
-
Rundfahrt um den Gardasee
-
Ausflug in die Trentiner Berge oder Dolomiten
-
Besuch von "Gardaland" (Vergnügungspark)
-
Schifffahrt auf dem Gardasee
-
Mit der Seilbahn auf den Monte Baldo
-
Fahrt entlang des Sees nach Verona
-
Besuch der Grotten des Catull in Sirmione
-
Besichtigung der beeindruckenden Scaligerfestung in Sirmione
-
Fahrt zum Varone-Wasserfall
-
Tagesausflug nach Venedig
-
Mountain-Bike-Tour
-
Besuch des Auto-Safari-Parks "Parco Naturo Viva"
Hamburg
-
2-3 stündige Stadtrundfahrt
-
Hafenrundfahrt: Dauer 70 Minuten
-
Alsterrundfahrt: Dauer 60 Minuten
-
Powerspass Hamburg: Freie Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln im Großraum Hamburg,
freier Eintritt in 17 Museen, Ermäßigungen bei Stadtrundfahrten, Kinos usw.
-
Werksbesuch der DASA
-
2-stündige Stadtrundgänge, z.B. Speicherstadt
-
"Planten un Blomen" ein Wasserlichtorgelkonzert im botanischen Garten
(täglich um 22.00 Uhr für 30 Minuten Mai-August)
-
FOSSE - Die Show im Premierentheater Operettenhaus Hamburg
-
Seehundstation
Italienische Marken
-
Stadtführung in PESARO, Geburtsstadt des großen Rossini
-
Ausflug nach URBINO, Universitätsstadt, Cita´Ideale, Geburtsort Raffaels
-
Besuch einer bäuerlichen Olivenöl-Mühle
-
Besuch von SAN LEO, uneinnehmbar gelegen mit antiker Vergangenheit
-
Besuch von SAN MARINO
-
Ausflug in das malerische Hinterland der Marken
-
Besichtigung der Trüffel-Suche und Herstellung
-
Schifffahrt mit Musik und Abendessen auf dem Meer
-
Abendbesuch einer Discothek
-
Abendlicher Bummel auf der vielbelebten Strandpromenade
Berlin
-
Stadtführung, auch unter ein bestimmtes Motto gestellt
-
Historische Ausstellung "Fragen an die deutsche Geschichte"
-
Besichtigung des Reichstages
-
KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen
-
Auffahrt auf den Fernsehturm, höchstes Bauwerk Berlins, "Telecafe"
-
Zoologischer Garten mit Aquarium oder Tierpark Berlin-Friedrichsfelde
-
Besuch von Potsdam, Schloß Sanssouci
-
Ausflug in den Spreewald mit Kahnrundfahrt und Besuch des Bauernhaus- und Gurkenmuseums
sowie Freilandmuseum Lehde
-
Ägyptisches Museum, Pergamon-Museum, Museum am Checkpoint Charlie
-
Babelsberger Filmstudios mit "Studio-Tour"
-
Besuch des Freizeitparkd TEGEL mit Boots- und Fahrradverleih
-
Schifffahrt auf Spree oder Havel
-
Ausflug Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit Naturerlebnispark Blumberger Mühle mit Führung
-
Besuch von "Tropical Islands" - Europas größtem tropischem Badeparadies
-
Sehr zu empfehlen: Besuch im GRIPS, dem bekannten Jugendtheater -
jung und pfiffig, dabei sozialkritische, jugendgemäße Themen
-
Abends Besuch eines Musicals oder des IMAX-3D-Kinos
-
Abends Besuch eines Planetariums mit Sternwarte
-
Abends Besuch einer Jugenddisco
London
-
Stadtrundfahrt, auch an bestimmten Themen orientiert
-
Themse-Fahrten
-
Abendliche Sightseeing-Fahrt
-
Besuch von Greenwitch
-
Besuch der Docklands
-
Ausflug nach Canterbury
-
Ausflug Leeds Castle
-
Shakespeare´s Globe Theatre
Paris
-
Stadtrundfahrten mit örtlichem Guide
-
Besteigung des Eiffelturmes für die Sportlichen in der Gruppe
-
Bootsfahrt auf der Seine (abends am schönsten)
-
Durch das Studentenviertel "Qartier Latin" mit einer Vielzahl von Läden, Bistros, Cafés und Kinos
-
Besuch des futuristischen Kugelkinos Géode im Parc de la Villette (1000 qm gewölbte Riesenleinwand)
-
Paristorie - Multimedia-Show über die 2000 jährige Geschichte Paris
-
Besuch im LOUVRE oder Musée d´Orsay
-
Wachsfiguren-Museum Grevin, guter Einblick in die franz. Geschichte
-
Besuch der großen Kaufhäuser, z.B. Galéries Lafayettes, Printempes
-
Flohmarkt an der Porte de Clignancourt
-
Ausflug nach Versailles
-
TIPP: "Locomotive", eine der größten Discotheken von Paris
-
TIPP: Im "Club Med World" in Paris-Bercy Club-Med-Luft schnuppern
Prag
-
Geführter Altstadtrundgang, Hradschin, Karlbrücke, Veitsdom
-
Villa Bertramka, heute Mozart-Museum
-
Thematische Stadtführungen, z.B. "Mozart", "Das jüdische Prag"
-
"Über den Dächern von Prag" - Mit der Kabinenbahn auf den Petrinberg
-
Prager Loreto, Prager Nachbau des Hauses der Heiligen Familie
-
Stadtrundfahrt mit der historischen Straßenbahn
-
Betriebs- oder Schulbesichtigungen
-
Moldau - Schifffahrt
-
Brauereibesichtigung in Prag oder Pilsen
-
Ausflug zur Burg Karlstejn
-
Ausflug zum Schloß Konopiste mit einer der europäisch bedeutendsten
Waffen- und Trophäensammlungen
-
Ausflug nach Schloß Melnik, Schloß Lednice oder Kutna Hora
-
Auf der Anreise Besichtigung des historischen Kurortes Karlsbad
-
Besichtigung Stift Tepl
-
Abendliche Moldauschifffahrt incl. Abendessen
-
Besuch des "Schwarzen Theaters" oder "Laterna Magika"
-
Eindrucksvolle, musikalische Licht- und Wasserspiele im Vergnügungspark
Vystaviste mit Biergärten, Restaurants und Riesenrad
-
Multimedia-Show "St. Michael Mystery", eine phantasievoll gestaltete Reise
durch die Prager Geschichte
-
Abendbesuch in einem der vielen Prager Jazz-Clubs
-
Geführte "Geister-Tour" am Abend in den alten, versteckten Gassen
Die Rhön, das Land der offenen Fernen
-
Besuch bei einem "Rhön-Schäfer". Das Rhön-Schaf ist nicht nur Tradition hier, sondern ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung und Pflege des von der UNESCO 1991 zum Bioshären-Reservat ausgezeichneten Landstriches. Besonders auf den hochgelegenen Bergwiesen gilt das Rhönschaf als der bestgeeignete Landschaftspfleger zur Offenhaltung der Natur. Besichtigung der Rhönschafherde und Einkaufsmöglichkeit im Rhönschaf-Laden.
-
Besuch auf einem Rhön-Bauernhof mit Möglichkeit zu Planwagenfahrt
-
Mittagessen mit typischen Rhöner Spezialitäten aus der "Riesenpfanne"
-
Besichtigung einer Apfelwein-Schau-Kelterei
-
Ausflug auf die Wasserkuppe - weltgrößtes Segelflugmuseum -
größte Segelflugschule der Welt - Fulda-Quelle - geologischer Lehrpfad
Auf die Alm
-
Wandern und frische Luft pur
-
Gemütliche Alm bei Hinterriß-Eng / Österreich
-
Fußweg vom Parkplatz ca. 30 Minuten zur Alm
-
Gepäck wird transportiert
-
Täglich Frühstück, Lunchpaket und Abendessen
-
Unterbringung der Schüler in Mehrbett-Zimmern oder Lager